Heizungsanschluss

HeizungsanschlussWarmwasserheizungen sind momentan eine immer beliebtere Art, mit Hilfe eines Kamines eine Wohnung oder ein ganzes Haus zu heizen. Der Kamin Aquaflam dient Ihnen zur
effizienten Heizung eines ganzen Hauses und bringt die Schönheit offenen Feuers direkt in Ihr Wohnzimmer. Heutzutage ist diese Art zu Heizen sehr gefragt. Mit Hilfe dieser Ansicht erhalten Sie grundlegende und wichtige Informationen
über eine der Möglichkeiten, einen Kamineinsatz mit einer weiteren Wärmequelle und Wasserspeichern zu verbinden. Weiterhin können Sie
erfahren, was alles angeschafft werden muss, damit alles richtig funktioniert. Zögern Sie bitte
nicht, uns zu kontaktieren, damit wir Sie in Ihrem speziellen Fall beraten können.

Warmwasser-Kamine Aquaflam - Anschluss

Technikraum

Technikraum
1 Datenkabel (für automatische Steuerung bzw. Temperaturdifferenzsteuerung) 10 Abfluss für Sicherheitsventil
2 Kaltes Heizungswasser zum Kamineinsatz (Rücklauf) 11 Filterkasten
3 Warmes Heizungswasser vom Kamineinsatz (Vorlauf) 12 Revisionsventil
4 Kugelhahn 13 Ausdehnungsgefäß
5 Zirkulationspumpe 14 Pufferspeicher (für Heizungs- und Brauchwasser)
6 Drei-Wege-Thermostatventil 15 Trinkwasserzuleitung vom Wasseranschluss
7 Rückschlagventil 16 Warmes Brauchwasser (Waschbecken, Dusche usw.)
8 Sicherheitsventil 17 Warmes Heizungswasser (Heizkörper)
9 Bivalente Wärmequelle (Elektro-, Gaskessel) 18 Kaltes Heizungswasser (Rücklauf)

Kontakt

Schindler + Hofmann GmbH & Co. KG
Georg-Mehrtens-Str. 5
01237 Dresden

+49 (0)351-259300-22


Warum einen AQUAFLAM Kamin kaufen?

Unsere Kamineinsätze und Kaminöfen sind mit einer Vielzahl Sicherheitsfunktionen ausgestattet.

Sie entscheiden: manuelle Steuerung, Grundsteuerung oder automatische Steuerung.

Bei der Herstellung werden nur ausgewählte und hochwertige Materialen verarbeitet.

Wir produzieren für Sie in Broumov

© 2018 HS Flamingo s.r.o.

Sitemap

Website erstellt eBRÁNA s.r.o. | Erstellt von CMS WebArchitect | SEO a internetový marketing

An Beginn ↑