Wasserführende Kaminöfen Saporo

  • Wood Boiler Stoves SAPOROSekundärluft  / fördert die optimale Verbrennung (kleine Verbrennungspartikel werden fast restlos der Verbrennung zugeführt)
  • Tertiärluft / fördert die optimale Verbrennung (Sie unterstützt den Verbrennungsvorgang sowie die Sekundärverbrennung)
  • Kühlkreislauf  / Serienmäßig verbaut
  • Externe Luftzufuhr / Eko-Air system
  • Konvektionsprinzip /Das bedeutet kalte Luft wird vom Ofen unten eingesaugt und als warme Luft wieder an den Raum abgegeben
  • Einsatz vonSchamotte  / verstärkt die Hitzeentwicklung im Brennraum und lässt die Flamme intensiv lodern
  • Brennraumdichtung  / mit extra langer Lebensdauer
  • Drei-Punkt-Schließsystem

Fragen Sie nach diesem Produkt

Tel.: +49 (0)351-259300-22

E-mail: 

 

Die Aquaflam VARIO Farben Vielfalt.

Red Grey Brown Créme Olive
Wood boiler stove Saporo red Wood boiler stove Saporo grey Wood boiler stove Saporo brown - velvet Wood boiler stove Saporo cream Wood boiler stove Saporo olive

Aquaflam VARIO Innenausbau

Red Grey Brown Créme Olive
Innenausbau - Wasserführende Kaminöfen Aquaflam Vario Saporo red Innenausbau - Wasserführende Kaminöfen Aquaflam Vario Saporo grey Innenausbau - Wasserführende Kaminöfen Aquaflam Vario Saporo brown - velvet Innenausbau - Wasserführende Kaminöfen Aquaflam Vario Saporo cream Innenausbau - Wasserführende Kaminöfen Aquaflam Vario Saporo olive

Video Katalog Kaminöfen Aquaflam VARIO.


Technischer Querschnitt des Ofen Aquaflam VARIO

Technischer Querschnitt des Ofen Aquaflam VARIO


Aquaflam VARIO Technische Daten

Saporo 11/5 kW 11/7 kW 11 kW Deflektor
Nennleistung /kW/ 11 11 11
Leistung Wasser /kW/ 5 7 -
Leistungsbereich /kW/ 7 - 15 7 - 15 7 - 15
Wasserleistung /kW/ 3 - 9 5 - 11 -
Brennstoffverbrauch /kg/Stunde/ 3,2 3,4 3
Wirkungsgrad /%/ 0,096 0,093 0,094
Abgasrohr /mm/ 150 150 150
Länge der Holzscheite /cm/ 40 40 40
Beheizbares Raumvolumen /m³/ 140 - 300 140 - 300 140 - 300
CO-emission /BEI 13% O2) /%/ 0,096 0,093 0,094
Mittlere abgastemperatur /°C/ 273 267 293
Feinstaub /BEI 13% O2) /mg/Nm³/ 24 26 18
Volumen des Wärmetauschers /l/ 10,2 8,7 -
Max. Betriebsüberdruck /bar/ 2,5 2,5 -

Wählen Sie die passende Steuerung

Manual Electronic
Stove operation - manual Stove operation - electronic

Sie bestimmen die Leistung des Wärmetasuchers

Sie bestimmen die Leistung des Wärmetasuchers


Technical drawing - SAPORO

tn_filename_436.jpg

tn_filename_435.jpg

tn_filename_434.jpg

tn_filename_433.jpg

tn_filename_432.jpg

tn_filename_431.jpg


Kontakt

Schindler + Hofmann GmbH & Co. KG
Georg-Mehrtens-Str. 5
01237 Dresden

+49 (0)351-259300-22


Warum einen AQUAFLAM Kamin kaufen?

Unsere Kamineinsätze und Kaminöfen sind mit einer Vielzahl Sicherheitsfunktionen ausgestattet.

Sie entscheiden: manuelle Steuerung, Grundsteuerung oder automatische Steuerung.

Bei der Herstellung werden nur ausgewählte und hochwertige Materialen verarbeitet.

Wir produzieren für Sie in Broumov

© 2018 HS Flamingo s.r.o.

Sitemap

Website erstellt eBRÁNA s.r.o. | Erstellt von CMS WebArchitect | SEO a internetový marketing

An Beginn ↑